Anästhesie und Interdisziplinäre Intensivstation (ADE)

Standort: St. Josef-Krankenhaus

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Abteilung sind vor allem für die Patienten zuständig, die sich einem operativen Eingriff unterziehen müssen. Darüber hinaus bieten sie Patienten, die unter chronischen Schmerzen leiden, Hilfe in der Schmerzambulanz an.

Bei Operationen sorgen die Anästhesisten für die Ausschaltung des Schmerzes, entweder durch eine Allgemeinnarkose oder eine Betäubung einzelner Körperregionen. Unsere Abteilung führt jährlich ca. 900 Anästhesien durch, davon sind ca. 300 örtliche Betäubungen, sog. Regionalanästhesien. Auf der Intensivstation sind wir für die künstliche Beatmung schwerkranker Patienten zuständig.

Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Behandlung von Schmerzen, sowohl nach einer Operation oder bei einem schmerzhaften diagnostischen Eingriff als auch bei chronischen Schmerzerkrankungen. In unserer Schmerzambulanz behandeln wir Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzen. 

Leistungsspektrum

  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Gegenirritationsverfahren wie zum Beispiel TENS, die transkutane elektrische Nervenstimulation. (Nervenreizung durch schwache Ströme)
  • Physiotherapie: Frühzeitig eingesetzt, kann sie den Teufelskreis aus Schmerz – Fehlhaltung – muskulärer Verspannung – Schmerzverstärkung durchbrechen. Hier kommt der Krankengymnastik eine zentrale Bedeutung zu. 

Team

Dr. Holger Benscheid

Chefarzt / Facharzt für Anästhesie, Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin

Dr. Martin Schiffarth

Oberarzt | Ärztlicher Leiter Notarztstandort Adenau, Leitender Notarzt Landkreis Ahrweiler | Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin

Marina Larscheid

Sekretariat

Anästhesie und Interdisziplinäre Intensivstation (ADE)

Leitung

Dr. Holger Benscheid

Chefarzt / Facharzt für Anästhesie, Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin

Sekretariat

Marina Larscheid

Sekretariat

Telefon:02691 303-84150
Telefax:02691 303-4252
E-Mail:anaesthesie.​ade@​marienhaus.​de

Sprechstunde

Nach telefonischer Vereinbarung.

St. Josef-Krankenhaus

Mühlenstraße 31-35
53518 Adenau
Telefon:02691 303-0
Telefax:02691 303-4799
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-ahr.dehttp://www.marienhaus-klinikum-ahr.de