Chirurgische Ambulanz zeitweise wieder besetzt

31.01.2020

Adenau. Dr. Andreas Leffler machte am Mittwochnachmittag den Anfang: Der Chefarzt der Chirurgie im Gerolsteiner St. Elisabeth-Krankenhaus behandelte Patienten in der Chirurgischen Ambulanz des St. Josef-Krankenhauses. Das werden er oder seine Kolleginnen und Kollegen ab sofort an jedem Mittwochnachmittag ab 13.00 Uhr tun. Ab März, so Christoph Wagner, wird die Chirurgische Ambulanz dann auch Freitagnachmittags besetzt sein. Diesen Dienst übernehmen dann Chirurgen aus dem Schwesterkrankenhaus in Bad Neuenahr. Damit, so der Prokurist der Marienhaus Kliniken GmbH, wolle man die Zeit überbrücken, bis man einen Chirurgen gefunden hat, der fest im Adenauer Krankenhaus arbeiten wolle. Ob das als niedergelassener Arzt mit eigener Praxis in den Räumen des Krankenhauses oder womöglich doch eher als angestellter Arzt sein wird, das müssen die Gespräche ergeben, die Wagner und seine Mitstreiter derzeit unter Hochdruck mit verschiedenen Interessenten führen.

 

Wie geplant ist zum Jahreswechsel die  interdisziplinäre Notfallstation mit sechs Betten eingerichtet worden. Sie wird auch konsiliarisch von Chirurgen aus den Schwesterkrankenhäusern in Bad Neuenahr, Gerolstein oder Bitburg mitbetreut. Auch das Angebot, dass an einem Tag pro Woche erfahrene Chirurgen aus den genannten Kliniken bei Bedarf kleinere chirurgische Eingriffe anbieten, hält der Träger nach den Worten von Christoph Wagner aufrecht. Dieses Angebot, so ist sich Wagner sicher, wird aber auch erst dann voll umfänglich nachgefragt werden, wenn ein Chirurg für das St. Josef-Krankenhaus gefunden sein wird.

 

Krankenhaus Maria Hilf

Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon:02641 83-0
Telefax:02641 83-1771
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-ahr.de

St. Josef-Krankenhaus

Mühlenstraße 31-35
53518 Adenau
Telefon:02691 303-0
Telefax:02691 303-4799
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-ahr.de

Brohltal-Klinik St. Josef Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation

Kirchstraße 16
56659 Burgbrohl
Telefon:02636 53-0
Telefax:02636 53-3799
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-ahr.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.